Unterschriften aus dem Homeoffice - Wie geht das und was brauchen wir dafür?

Spätestens seit März 2020 ist virtuelle Teamarbeit für die meisten Unternehmen kein Fremdwort mehr. Diese plötzliche, oftmals disruptive Veränderung der Zusammenarbeit stellt neue Herausforderungen an Mitarbeiter und Teams. Damit das digitale Arbeiten und unterschreiben aber genauso erfolgreich ist benötigen die Mitarbeiter Hilfestellungen und Lösungen.

Doch wie muss sich, aufgrund dieser strukturellen Veränderung der Arbeitswelt, unsere Arbeitsweise im Bezug auf Unterschriften ändern?

Darüber wollen wir uns am 24. Februar 2021 in unserem Live-Talk mit Experten und Expertinnen der HENRICHSEN4msd austauschen.

Diese Themen erwarten Sie

  • Digitale Signatur – Darauf kommt es an
  • Erste Hürden überwinden
  • So unterschreiben Sie digital Ihre Unterlagen erfolgreich im Homeoffice und Büro
  • Unterschreiben nach Corona? Wie sieht unsere Arbeitswelt nach der Krise aus?

Jetzt kostenlos anmelden!

Bild - Steffen Landgraf
Speaker
Steffen Landgraf
Geschäftsbereichsleiter TrackLean
Solutiance Systems GmbH
Bild - Michael Schaur | © HENRICHSEN4msd GmbH
Speaker
Michael Schaur
Geschäftsführer
HENRICHSEN4msd GmbH
Bild - Sascha Bippus | © HENRICHSEN4msd GmbH
Speaker
Sascha Bippus
Vertriebsleiter
HENRICHSEN4msd GmbH
Speaker
Jennifer Keller
Consulting
HENRICHSEN4msd GmbH

Event

24.02.2021 | 14:00 - 15:00 Uhr
Unterschriften aus dem Homeoffice - Wie geht das und was brauchen wir dafür?
Diese Events könnten Sie auch interessieren

In diesen außergewöhnlichen Zeiten hat die Digitalisierung einen Schub bekommen. Jetzt ist die Zeit, neu zu denken und die Weichen zu stellen für eine flexible, effiziente Arbeitswelt. Ganz gleich, ob Sie am Anfang oder im Ausbau Ihrer Digitalisierung stehen – verpassen Sie keinesfalls unser großes HENRICHSEN4msd Kundenforum – goes digital am 06. Mai 2021!

mehr lesen
Event

Ich suche nach