Aktuelle Probleme und die entsprechenden Lösungen im Rechnungseingang 2.0

In keinem Unternehmensprozess sind sich unsere Kunden so einig wie im Rechnungseingang, denn dort sind die Abläufe oftmals die gleichen. Aber nicht nur die Abläufe sind gleich, sondern auch die damit verbundenen Tätigkeiten und Probleme:

  1. Eingehende Rechnungen verteilen
  2. Mehrfacherfassung der Rechnung
  3. unnötiges kopieren
  4. Skontofristen können nicht gehalten werden
  5. keine Transparenz
  6. unnötige Kosten werden verursacht
  7. uvm.

Rückblickend betrachtet stellt sich bei Neuprojekten heraus, dass in 80% der Projekte die Rechnungsverarbeitung der größte "Pain"  beim Kunden darstellt. In den letzten 10 Jahren hat sich der Prozess von Eingangsrechnungen mehrfach gewandelt was jedoch daruf zurück zu führen ist, dass noch vor 10 Jahren max. 10 % der Eingangsrechnungen digital zugestellt wurden.

Rechnungsbearbeitung mit digitalen Systemen

Der erste Schritt zu einer digitalisierten Verarbeitung ist der Umgang mit eingehenden Rechnungen. Diese müssen in einer einheitlichen Form digitalisiert werden, wobei alle potenziellen Formen von eingehenden Rechnungen zu berücksichtigen sind. Dazu gehören vor allem die folgenden Formate:

  • Papierrechnungen,
  • Rechnungen per Mail,
  • XRechnungen oder
  • ZUGFeRD

Die Lösung sind Scanner und intelligente Softwarelösungen. Software erkennt eingehende Rechnungen in Mails und überträgt diese automatisch in das interne Rechnungssystem. Scanner mit einer optischen Zeichenerkennung und Künstlicher Intelligenz gehen mit allen Formen von Papierrechnungen um und transformieren diese ebenfalls selbständig in eine digitale Form.

Unternehmen profitieren mit einer automatisierten Rechnungsverarbeitung von diesen Vorteilen:

 

  • einheitliches System für alle eingehenden Rechnungen
  • automatisierte Rechnungsverarbeitung
  • Rechnungs- und Zahlungskontrolle mit Künstlicher Intelligenz

Eine große Herausforderung sind Rechnungen in unterschiedlichen Formaten. Einige Rechnungen treffen digital per Mail ein, andere auf dem Postweg in Papierform. Mit digitalen Systemen für die Verarbeitung von eingehenden Rechnungen lassen sich Abläufe standardisieren, beschleunigen und automatisieren.

Ihr Ansprechpartner

Sascha Bippus
Vertriebsleiter

SQUEEZE your documents.

Mit der Technologisch fortschritlichen Sofware Lösung SQUEEZE, von der Dexpro Solution GmbH aus Hamburg, bringen wir die Beleginterpretation auf ein neues Level und schaffen für Ihr Unternehmen einen enormen Mehrwert.

Durch den Einsatz von verschiedenen OCR Technologien schafft es SQUEEZE auch nicht nur Rechnungen zu erkennen, sondern bietet die Möglichkeit Ihren gesamten Posteingang zu digitalisieren!

SQUEEZE nutzt für die Validierung nicht nur bestehende Stammdaten wie z.B. Kreditorenstamm, Bestellstamm, etc. sondern setzt in der Cloudvariante auch künstliche Intelligenz (KI) ein.

Die Leseergebnisse der künstlichen Intelligenz sind äußerst präzise und können mittels Stamm- und Bewegungsdaten der ERP Systeme verdichtet und so zu einer vollautomatischen Erfassung korrekter Daten führen. Zusätzlich kann je nach Finanzbuchhaltung anhand von historischen Daten nicht nur die inhaltliche Erkennung, sondern auch Kontierungen erlernt und automatisiert werden.

 SQUEEZE kann nicht nur als Webclient mit eigener Oberfläche benutzt, sondern auch in mehrere ERP Systeme voll integriert werden - möchten Sie wissen welche Integrationen verfügbar sind?

Einheitliche Prozesse für Ihren maximalen Erfolg!

Ein wichtiger Kernprozess in Unternehmen ist die Eingangsrechnungsbearbeitung. Sie bindet erhebliche personelle und finanzielle Ressourcen. Durch herkömmliche, manuelle Bearbeitung kommt es zu langen Durchlaufzeiten, zahllosen Kopien, aufwendiger Suche nach Rechnungen und überlaufenden Aktenregalen. Ein digitales Eingangsrechnungsmanagement hingegen führt zu hoher Prozessqualität, Transparenz, Schnelligkeit und Auskunftsfähigkeit – zu jeder Zeit.

Schaffen Sie maximalen Erfolg durch einheitliche Prozesse:

  1. Rechnungslesung
  2. Archivierung
  3. Rechnungsprüfung
  4. Datenübergabe

SQUEEZE - die einfache Belegerkennung

Inhalte aus dem Video

  • Extrahieren von Informationen aus Dokumenten und Prozessen
  • Intelligente digitale Rechnungserkennung
  • OnPrem oder Cloudbased
  • beliebig skalierbar
Grafik - Laptop Frame

Die Vorteile der elektronischen Eingangsrechnungsverarbeitung im Überblick

Usability

Integrierbar in eine Vielzahl von ERP Systemen.

Rechtskonform

Erfüllung der Gesetzlichen Anforderungen (GoBD) und inkludierte §14 Prüfung.

Transparenz

Haben Sie Ihre Eingangsrechnungen jederzeit im Blick.

Zukunftssicher

Profitieren Sie von einer zukunftssicheren Technologie. 

Zeitersparnis

Reduzieren Sie Ihre Durchlaufzeiten.

Kostenersparnis

Verpassen Sie keine Skontofrist mehr.

Plattformunabhängig

Egal ob On-Prem, Cloud oder Hybrid - betreiben Sie Ihre Belegerkennung nach Ihren Wünschen.

Standardisiert

Nutzen Sie eine Vielzahl von Standardschnittstellen für Daten Ex- und Importe.

Integrieren Sie SQUEEZE in Ihr ERP System

Factsheet im Bereich Eingangsrechnungsverarbeitung

Whitepaper - Intelligente Beleginterpretation mit SQUEEZE
Grafik - Intelligente Beleginterpretation mit SQUEEZE | © HENRICHSEN4msd GmbH
Factsheet - Der digitale Posteingang
Grafik - Download Factsheet  | © HENRICHSEN4msd GmbH

Die automatisierte Rechnungsverarbeitung und ihre Vorteile

Im Alltag profitieren Unternehmen von der automatisierten Rechnungsverarbeitung. Vor allem spart diese Methode viel Arbeitszeit. Die Software führt viele Arbeitsschritte automatisch aus, die vorher besonders die Buchhaltung belastet haben. Dazu gehört das Verbuchen von Vorgängen sowie die Kontrolle von Zahlungen. Die Künstliche Intelligenz hilft hier bei der korrekten Kontierung und lernt die Besonderheiten eines Unternehmens in kurzer Zeit. Zudem erfolgt automatisch eine Zuordnung aller Aktivitäten zum richtigen Vorgang. Auf diese Weise sind Rechnungen und der physische Wareneingang immer direkt miteinander verbunden und nachvollziehbar.

Darüber hinaus ist es möglich, im gleichen Arbeitsschritt den vollständigen Schritt zu einem papierlosen Betrieb umzusetzen. Dieselbe Technik kommt bei Dokumenten-Management-Systemen zum Einsatz. Diese erlauben es, die gesamte Kommunikation im Unternehmen zu digitalisieren. Somit ist auch ein Zugriff auf alle Informationen von jedem beliebigen Punkt aus und in Echtzeit möglich. Neu eingegangene Rechnungen sind so sofort nach der Digitalisierung für jeden Mitarbeitenden im Netzwerk verfügbar, ohne dass ein Stück Papier transportiert werden muss. Auf diese Weise verkürzt die Digitalisierung von Eingangsrechnungen die Durchlaufzeiten und verhindert, dass Rechnungen verloren gehen.

Das digitale Archiv ist ein weiterer Teil der automatisierten Rechnungsverarbeitung. Hier erfolgt eine revisionssichere und somit gesetzeskonforme Ablage aller Vorgänge. Durch die intuitive Suche lassen sich alte Vorgänge innerhalb von Sekunden auffinden. Gleichzeitig sind damit die unpraktischen Papierarchive obsolet. Unternehmen sparen viel Platz und ebenfalls Zeit, die für den Betrieb eines Papierarchivs erforderlich sind.

Rechnungen digitalisieren – Lösungen von HENRICHSEN4msd

Die Umstellung auf eine digitale Rechnungsbearbeitung ist vergleichsweise einfach. Mit einer intelligenten Lösung auf Basis der OCR-Technologie und einer flexiblen Softwareplattform ist der Wechsel im Live-Betrieb für jedes Unternehmen möglich. Wir begleiten Unternehmen während dieser Transferphase und schulen Mitarbeitende im Umgang mit Webinaren.

HENRICHSEN4msd setzt die digitale Rechnungsbearbeitung mit diesen Lösungen um:

  • SQUEEZE als zentrale Softwarelösung
  • Systeme für das Scannen von Rechnungen mit OCR-Technologie
  • Integration der automatisierten Rechnungsverarbeitung in bestehende ERP-Systeme

News, Webinare und Events im Bereich Eingangsrechnungsverarbeitung

Beschaffungsprozesse finden sich in jedem Unternehmen. Der Einkauf und die damit zusammenhängenden Abläufe beschäftigen viele Abteilungen. Diese Prozesse sorgen auch für einen erheblichen organisatorischen und administrativen Aufwand. In vielen Unternehmen laufen Purchase to Pay Prozesse noch analog ab.

mehr lesen
News

So gelingt die Digitalisierung von Dokumenten in Ihrem Unternehmen

mehr lesen
News

Die HENRICHSEN Gruppe wurde beim Wettbewerb "TOP SERVICE Deutschland 2020" für ihren Kundenservice ausgezeichnet.

mehr lesen
News

Bringen Sie Ihre Beleginterpretation auf ein neues Level.

mehr lesen
Webinar

Bringen Sie Ihre Beleginterpretation auf ein neues Level.

mehr lesen
Webinar

Bringen Sie Ihre Beleginterpretation auf ein neues Level.

mehr lesen
Webinar

Diese Lösungen können Sie
auch interessieren

Sie befinden Sich im Bereich Beschaffungsprozesse
Eingangsrechnungsverarbeitung

Ich suche nach